Kaustifizierung


Kaustifizierung
Kaus|ti|fi|zie|rung, die; -, -en (Chemie): das Kaustifizieren.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaustifizierung — Die Kaustifizierung (Ätzendmachung) ist ein altes Verfahren der Technischen Chemie zur Herstellung der Ätzalkalien Natriumhydroxid und Kaliumhydroxid. Allgemeines Vor Einführung elektrochemischer Syntheseverfahren zur Herstellung von… …   Deutsch Wikipedia

  • E524 — Kristallstruktur Na+      …   Deutsch Wikipedia

  • E 524 — Kristallstruktur Na+      …   Deutsch Wikipedia

  • Kaustisches Soda — Kristallstruktur Na+      …   Deutsch Wikipedia

  • NaOH — Kristallstruktur Na+      …   Deutsch Wikipedia

  • Ätznatron — Kristallstruktur Na+      …   Deutsch Wikipedia

  • Ätznatronlauge — Kristallstruktur Na+      …   Deutsch Wikipedia

  • Brandkalk — Kristallstruktur Ca2+      O2− Kristallsystem …   Deutsch Wikipedia

  • Branntkalk — Kristallstruktur Ca2+      O2− Kristallsystem …   Deutsch Wikipedia

  • CaO — Kristallstruktur Ca2+      O2− Kristallsystem …   Deutsch Wikipedia